FAQ

  • Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Ich bin bei den meisten Krankenkassen für Akupunktmassage und/oder Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich anerkannt.

Sie benötigen jedoch eine Zusatzversicherung für natürliche oder komplementäre Heilmethoden. Dann übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten.

Bitte klären Sie vor der ersten Sitzung ab, ob Ihre Krankenkasse die Leistungen übernimmt. Eine ärztliche Verordnung ist nicht nötig.

Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist noch nicht von den Krankenkassen anerkannt.

Meine Tarife entsprechen den verbandlichen Richtlinien.

  • Wie oft muss ich in die Behandlung kommen?

Meistens sind 3 bis 6 Behandlungen notwendig. Dies ist jedoch sehr individuell und sollte persönlich mit mir abgeklärt werden.

  • Wie lange dauert eine Sitzung?

Die erste Sitzung dauert etwa 75 Minuten, weil ich eine ausführliche Anamnese durchführe.

Die Folgesitzungen dauern 60 Minuten.

  • Wie bezahle ich die Behandlungen?

Nach jeder Behandlung per TWINT, EC, VISA. Ich mache nach jeweils 3 Behandlungen eine Abrechnung.

Wenn Sie Fragen haben, so rufen Sie mich an: 079 677 44 20 oder kontaktieren Sie mich unter Kontakt. Ich bin Ihnen gerne behilflich.